≡ Menu

Gymnastikball

GymnastikballÜblicherweise ist ein Gymnastikball (der auch zum Sitzen geeignet ist (siehe auch Sitzball)) sehr fest aufgepumpt und hat einen Durchmesser zwischen 45 cm und 75 cm. Wird der Gymnastikball als Sitzball genutzt, können Stützen zur Stabilisierung des Balls verwendet werden.
Die optimale Größe des Balles ist abhängig von der Körpergröße des Benutzers. Er sollte in etwa so hoch sein wie der Stuhl, auf dem man sonst sitzt. Dennoch sollte man einen Ball immer ausprobieren, unabhängig davon, ob er zum Sitzen oder Turnen gedacht ist. Nur über das Ausprobieren bekommt man ein Gefühl für die tatsächlich benötigte Größe.Zum Sitzen gedachte Gymnastikbälle (Sitzbälle) werden häufig nach Ihrer “Platzsicherheit” unterschieden. Darunter versteht man das Verhalten der Außenhaut des Balls, wenn sie z.B. durch scharfkantige Objekte wie Glassplitte oder scharfkantiges Metall beschädigt wird. Wird die Außenhaut eines nicht platzsicheren Gymnastikballs beschädigt, kann schlagartig ein großer Riß entstehen und die gesamte Luft entweichen. Dieses Verhalten kann im Zweifelsfall zu Verletzungen führen, wenn die Luft während des Turnens / darauf Sitzens entweicht.Bei einem platzsicheren Gymnastikball verhindert die spezielle Außenhaut (0,5 mm bis 3 mm Stärke und aus einer speziellen Materialmischung gefertigt) ein Aufreißen der Hülle und damit ein schlagartiges Entweichen der Luft.
Die Platzsicherheit ist allerdings gewichtsabhängig und nur bis zu einer bestimmten Belastung (in der Regel zwischen 70 und 100 kg) garantiert.
Leider gibt es derzeit keine genormten Vorschriften bezüglich der Platzsicherheit, weshalb manche Hersteller eine statische Belastbarkeit ausweisen (d.h. der Nutzer sitzt bewegungslos und der Ball wird damit ausschließlich durch das Körpergewicht belastet). Wenige Hersteller geben eine dynamische Belastbarkeit an. Diese entspricht am ehesten der Realität, da hier Bewegungen des Nutzers mit eingerechnet sind. Man sollte bei der Anschaffung eines Balls unbedingt auf dieses Merkmal achten. Es wird von den Herstellern meist als “Burst Resistant” oder “Burst Proof” bezeichnet.

Hier die aktuellen Top-Seller!

Gymnastikball, Sitzball 75 cm, berstsicher und mit Pumpe
  • Gleichermaßen Gymnastikball, Fitnessball und Sitzball in einem
  • Berstsichere Ausführung: Dieser Gymnastikball kann nicht platzen
  • Durchmesser von 45 bis 85 cm erhältlich
  • Lieferung mit praktischer Fußpumpe
ab 15,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Movit Gymnastikball mit Pumpe Fitnessball Sitzball 75 cm in blau, Maximalbelastbarkeit bis 300kg, Anti Burst Material
  • Maße: Ø 65-75 cm
  • Maximalbelastbarkeit: 300 kg
  • Anti Burst Material
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Farben: Silber, Blau, Pink, Schwarz, Rot, Violett, Orange
ab 4,90 Euro
Bei Amazon kaufen
TOGU Gymnastikball My-Ball Soft 65 cm Anthrazit
  • Farben: anthrazit, perlweiß, rubinrot in den Größen: 45 cm, 55 cm, 65 cm, 75 cm
  • Material: hochwertiges Ruton®, höchste Dynamik mit gerillter Oberfläche
  • super federnd, gute Stabilität
  • Inkl. Übungsposter
ab 20,20 Euro
Bei Amazon kaufen
POWRX Gymnastikball Sitzball Deluxe Fitnessball mit Pumpe, Anthrazit, 75 cm, 410009
  • POWRX Deluxe Gymnastikball
  • Ideal als Sitzball oder für Gymnastik
  • Durchmesser 75 cm für Körpergröße 175 - 185 cm
  • Inklusive Fußpumpe
  • Belastbar bis 150 kg
  • ACHTUNG: Artikeln kommt mit Pumpe, aber Handpumpe oder Fußpumpe ist leider nicht auswählbar.
ab 27,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Togu Redondo Ball 22 cm Blau
  • Extreme Vielseitigkeit: für Training, Therapie sowie als Stützkissen nutzbar
  • sehr platzsparend durch schnelles Be- und Entlüften
  • mit Übungsposter und Aufblashilfe
  • Der Redondo-Ball ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich: 22 cm und 26 cm ø
  • Farbe: blau, rubinrot, anthrazit-schwarz
ab 10,00 Euro
Bei Amazon kaufen