≡ Menu

Sitzball

Sitzball im BüroAls Sitzball bezeichnet man einen Gymnastikball, der – teilweise mit einem speziellen Rahmen oder einer Ballschale – als Sitz bzw. Bürostuhl verwendet wird.
Personen, die einen sitzenden Job ausführen, schätzen den Sitzball dank seiner Eigenschaft eine gekrümmte Wirbelsäule zu aufzurichten und zu stärken. Er ist ein geeigneter Ersatz für den normalen Bürostuhl und hilft, eine gerade Körperhaltung einzunehmen und die Wirbelsäule zu entlasten.

Endlich schmerzfrei und aufrecht sitzen.

Sitzbälle werden oft belächtelt. Allerdings fast ausschließlich von Menschen, die (noch) keine Probleme mit Rücken und/oder Bandscheiben hatten. Für Menschen mit Rückenleiden sind Sitzbälle eine großartige Hilfe, dann sie unterstützen das dynamische sitzen (d.h. der Sitzende bewegt sich ständig leicht, um das Gleichgewicht zu halten). Dadurch wird die Wirbelsäule nicht ständig einseitig belastet und die zum Sitzen wichtigen Muskelgruppen trainiert und gestärkt. Das ist sehr wichtig, denn eine gesunde Rückenmuskulatur und ein kräftiger Stützapparat sind Voraussetzung für einen gesunden Rücken.
Hier setzt die “heilende” Wirkung des Sitzballes an: Durch die ständigen, kleinen Bewegungen, die man automatisch macht, um das Gleichgewicht zu halten, werden wichtige und auch tiefer liegende Muskelschichten angesprochen und trainiert. Besonders diese tieferliegenden Muskelschichten werden im Alltag kaum benötigt, deshalb kann das Sitzen auf einem Sitzball zunächst sogar unangenehm sein. Diese Muskeln müssen erst wieder lernen und gekräftigt werden. Ein weiteres großes Plus beim Sitzball ist die Sitzposition: Die Wirbelsäule wird deutlich aufrechter gehalten, als das bei normalen Bürostühlen der Fall ist.

Allerdings gibt es beim Sitzball einige Regeln zu beachten. Der Sitzball ist eine hervorragende alternative Sitzgelegenheit, aber er sollte, vor allem wenn Rückenbeschwerden vorliegen, nicht ganztätig als Stuhl verwendet werden.


Die Meinungen über die Sitzdauer auf einem Sitzball gehen weit auseinander. Normalerweise spricht bei gesundem Rücken, gesunden Bandscheiben und stabiler Wirbelsäule nicht unbedingt etwas gegen ein ganztägiges Sitzen. Experten von Herstellern empfehlen allerdings, maximal 1/3 der Bürozeit auf dem Sitzball zu verbringen. Sind Rückenprobleme bekannt, so wird oft nur kurzzeitiges Sitzen mehrmals am Tag, also z.B. über den Tag verteilt 4 x eine Viertelstunde, empfohlen.

Sie sollten auch nach Ihrem persönlichen Gefühl gehen. Solange Sie sich auf dem Sitzball wohl fühlen, können Sie auch sitzen. Wird es unangenehm, sollten Sie die Sitzgelegenheit wechseln. Wenn Sie nicht sicher sind, was die Verweildauer angeht, so beginnen Sie mit mehreren, kürzeren Sitzungen und weiten diese nach Ihrem Wohlgefühl aus. Haben Sie bereits Rückenbeschwerden, sollten Sie dieses Thema zuvor mit Ihrem Arzt besprechen (wie übrigens auch, wenn der Sitzball bei Übergewicht oder Schwangerschaft genutzt werden soll).

Sie können einen normalen Gymnastikball als Sitzball verwenden. Allerdings gibt es auch spezielle, schwingungsgedämpfte Sitzbälle, die speziell für diesen Zweck hergestellt werden. Diese Bälle sind auf alle Fälle sehr empfehlenswert, wenn Sie z.B. an einem Bildschirm arbeiten und bei Ihrer Arbeit einen hohen Augen-Fixationspunkt haben.

Hier die aktuellen Top-Seller!

Gymnastikball, Sitzball 75 cm, berstsicher und mit Pumpe
  • Gleichermaßen Gymnastikball, Fitnessball und Sitzball in einem
  • Berstsichere Ausführung: Dieser Gymnastikball kann nicht platzen
  • Durchmesser von 45 bis 85 cm erhältlich
  • Lieferung mit praktischer Fußpumpe
ab 15,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Movit Gymnastikball mit Pumpe Fitnessball Sitzball 65 cm in blau, Maximalbelastbarkeit bis 300kg, Anti Burst Material
  • Maße: Ø 65-75 cm
  • Maximalbelastbarkeit: 300 kg
  • Anti Burst Material
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Farben: Silber, Blau, Pink, Schwarz, Rot, Violett, Orange
ab 4,90 Euro
Bei Amazon kaufen
POWRX Gymnastikball Sitzball Deluxe Fitnessball mit Pumpe, Anthrazit, 75 cm, 410009
  • POWRX Deluxe Gymnastikball
  • Ideal als Sitzball oder für Gymnastik
  • Durchmesser 75 cm für Körpergröße 175 - 185 cm
  • Inklusive Fußpumpe
  • Belastbar bis 150 kg
  • ACHTUNG: Artikeln kommt mit Pumpe, aber Handpumpe oder Fußpumpe ist leider nicht auswählbar.
ab 27,90 Euro
Bei Amazon kaufen
TOGU Gymnastikball My-Ball Soft 65 cm Anthrazit
  • Farben: anthrazit, perlweiß, rubinrot in den Größen: 45 cm, 55 cm, 65 cm, 75 cm
  • Material: hochwertiges Ruton®, höchste Dynamik mit gerillter Oberfläche
  • super federnd, gute Stabilität
  • Inkl. Übungsposter
ab 20,20 Euro
Bei Amazon kaufen
FITBALL Fitnessball Gymnasstikball Sitzball Bürostuhl, Antiburst, mit Handpumpe, Farbe / Größe:Fitball / 832314 / schwarz-65cm
  • Material: flexibles, Hoch-Qualitäts-PVC mit ABS (ANTI-BURST): Platzsicherheit - Maximale Belastung: 300kg
  • Universal einsetzbarer Sitz-, Fitness- und Gymnatikball: Büro, Familie, Freizeit, Sport, Fitness, Rehabilitation und vieles andere mehr. Wohlbefinden in allen Lebenslagen
  • Perfekte Rückenschule für alle Büromenschen
  • Rückenmuskulatur stärken, Verspannungen und Bandscheibenvorfällen vorbeugen
  • Lieferung inklusive Luftpumpe
ab 17,93 Euro
Bei Amazon kaufen